Passer aux informations produits
1 de 9

trittplatten.de

Trittplatten Grauwacke

Trittplatten Grauwacke

Prix habituel €72,00 EUR
Prix habituel Prix promotionnel €72,00 EUR
En vente Épuisé
Taxes incluses. Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.

Grauwacke · Trittplatten · 4-6 cm Stärke · ab 32 € pro Stück

Versandkostenfreie Lieferung ab 1 Stück!

Mit eigener Spedition (SL Schwedt Logistik) versenden wir ab 10 Stück inklusive Mitnahmestapler innerhalb von 14 Tagen, ebenfalls Versandkostenfrei!

Für Deinen Gartenweg, Gehweg, als Trittplatten bzw. Trittsteine. Die spaltraue Oberfläche sorgt dafür das die Grauwacke Trittplatten auch bei Nässe rutschfest und angenehm zu begehen sind.

Polygonale Trittplatten sind ein Naturprodukt und somit ist jeder Stein ein Unikat. Das genau ist es was wir so lieben und warum wir mit Polygonalplatten handeln.

Damit Sie ihren Gartenweg gut planen können haben wir hier einige wichtige Informationen für Sie:

  1. Die Mindestbestellmenge ist eine Trittplatte
  2. Die Trittplatten haben z.B. die Maße ca. 30-50 cm an der Strecke A und ca. 40-60 cm an der Strecke B (siehe Zeichnung). Dies ist als ungefährer Richtwert zu verstehen.

Grauwacke, auch Schlesischer Schiefer genannt, bietet hervorragende Qualitäten für den Einsatz im Freien. Sie zeichnet sich durch ihre außerordentliche Robustheit, Frostbeständigkeit sowie ihre Resistenz gegen Witterungseinflüsse und Sonneneinstrahlung aus. Daher sind diese Natursteinplatten die perfekte Wahl für Gartenwege als Bodenbelag.

Veredeln Sie jetzt ihren Außenbereich mit Grauwacke Trittplatten
  • witterungsbeständig
  • frostsicher
  • spaltrau gebrochen
  • feurige Rottöne, erdiges Braun und rostig metallene Grau Nuancen
  • Stärke: 4-6 cm
  • Gewicht: ca. 15 kg pro Trittplatte

Pflegehinweis

Wir empfehlen die Imprägnierung der Grauwacke Trittplatten, so haben Sie hinterher kaum noch Aufwand mit der Pflege.

Hinweis zu Trittplatten

Trittplatten sind einzigartige Naturprodukte, die sich in Form, Farbe, Struktur, Stärke und Oberflächenbeschaffenheit unterscheiden. Der besondere Charme einer verlegten Fläche mit polygonalen Natursteinplatten entsteht durch das natürliche Zusammenspiel sämtlicher Nuancen. Diese individuellen Unterschiede sind es, die jede Fläche zu einem unverwechselbaren Unikat machen und die natürliche Schönheit der Steine hervorheben. Diese natürlichen Umstände stellen keinen Grund zur Reklamation dar. Wir danken für Ihr Verständnis.

Hinweis zur Farbdarstellung

Bitte beachten Sie, dass die Farben der auf den Bildern gezeigten Natursteine aufgrund verschiedener Faktoren vom gelieferten Produkt abweichen können. Dies liegt unter anderem an den Lichtverhältnissen bei der Aufnahme der Fotos und der unterschiedlichen Farbdarstellung je nach Monitor oder Gerät. Bitte berücksichtigen Sie zudem, dass die angezeigten Farben Bildschirmfarben sind und somit der natürliche Ausdruck nicht voll zur Geltung kommt. Die Farb- und Lichtverhältnisse variieren ebenfalls je nach Tageszeit und Ort der Betrachtung. Diese natürlichen und technischen Umstände stellen keinen Grund zur Reklamation dar.

Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung ab 1 Stück per Paketdienst.

Mit eigener Spedition (SL Schwedt Logistik) versenden wir ab 10 Stück inklusive Mitnahmestapler innerhalb von 14 Tagen, ebenfalls Versandkostenfrei!

Afficher tous les détails
Verlege Variante "Linear" der Grauwacke Trittplatten auf dem Rasen

Variante "Linear"

Es gibt verschiedene Lege-Varianten für Trittplatten, letztlich kann man sie natürlich platzieren wie man möchte. Dennoch zeigen wir Ihnen hier die gängigsten Möglichkeiten.

Das Bild zeigt die lineare Verlegung von Grauwacke Trittplatten im Gras bzw. auf der Wiese. Da ein Trittstein ca. 15 kg wiegt, liegt er gut, fest und trittsicher auf der Erde und braucht nicht zwingend eine Befestigung.

Wenn man die Trittplatten relativ bündig mit dem Boden haben möchte kann man sie natürlich professionell verlegen und befestigen.

Die lineare Verlegung von Grauwacke Trittplatten als Gartenweg

Grauwacke Trittplatten linear frei verlegt auf der Grasfläche
Lineare Verlegung von Grauwacke Trittplatten auf der Wiese
Wir lieben polygonale Trittplatten, die Natur und schöne Gärten. Beratung bei der richtigen Steinauswahl und der Verlegeart.

Sie haben Fragen oder Wünsche?

Dafür sind wir da. Wir freuen uns auf ihre individuellen Fragen und Wünsche. Bei uns arbeiten Menschen die gern mit Menschen zu tun haben.

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr stehen unsere Mitarbeiter als Ansprechpartner liebend gern zur Verfügung.

Telefon: +49 (0)3332 26 70 78 27

Sie können Ihre Fragen natürlich auch gern per E-Mail stellen. Wir antworten so schnell wie möglich. onlineshop@trittplatten.de

Trittplatten Grauwacke - Verlegevariante Parallel – Beispiel

Eleganz und Funktionalität mit Grauwacke Trittplatten

Die Verlegevariante Parallel ist eine der beliebtesten Methoden, um Grauwacke Trittplatten in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse zu verlegen. Diese Verlegeart sorgt nicht nur für eine klare und strukturierte Optik, sondern auch für eine sichere und bequeme Begehung.

Warum Grauwacke Trittplatten?

Grauwacke Trittplatten bieten eine hervorragende Kombination aus Robustheit und natürlicher Schönheit. Diese Trittplatten sind ideal, um Gehwege, Gartenpfade oder Terrassen zu gestalten. Sie sind widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und behalten über Jahre hinweg ihre attraktive Optik.

Vorteile der Verlegevariante Parallel

  • Klare Linienführung: Die parallele Verlegung von Grauwacke Trittplatten schafft eine geordnete und elegante Struktur in Ihrem Außenbereich.
  • Sichere Begehbarkeit: Durch die gleichmäßige Anordnung der Platten wird eine sichere und komfortable Nutzung der Wege gewährleistet.
  • Einfache Verlegung: Die Verlegevariante Parallel ist unkompliziert und eignet sich hervorragend für DIY-Projekte. Mit wenigen Handgriffen können Sie einen ansprechenden Gehweg gestalten.
  • Ästhetische Vielfalt: Grauwacke Trittplatten in paralleler Anordnung passen zu verschiedenen Gartenstilen, von modern bis rustikal.

So verlegen Sie Grauwacke Trittplatten in paralleler Anordnung

  1. Vorbereitung des Untergrunds: Entfernen Sie zunächst die obere Erdschicht und glätten Sie den Untergrund. Eine Sandschicht kann als Fundament dienen, um die Platten stabil zu fixieren.
  2. Auslegen der Platten: Platzieren Sie die Grauwacke Trittplatten parallel zueinander. Achten Sie darauf, einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Platten einzuhalten.
  3. Ausrichtung und Stabilisierung: Justieren Sie die Platten so, dass sie eben und stabil liegen. Bei Bedarf können Sie die Platten leicht in den Sand drücken.
  4. Fugen füllen: Falls gewünscht, füllen Sie die Zwischenräume mit Sand oder Kies, um die Platten weiter zu fixieren und eine natürliche Optik zu erzielen.

Verlege Variante für Grauwacke Trittplatten - Parallel versetzt

Verlegevariante "Parallel versetzt" von Grauwacke Trittplatten auf der Wiese

Wir freuen uns über ihre Fragen zu Grauwacke Trittplatten oder ihrem Gartenprojekt